ajax loader
ATMs in diesem Bereich laden
Bitcoin Filter
  • Filter ausblenden
Automaten suchen
Erweiterter Filter
Coins
Operationen

* Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Was ist Bitcoin?

Im Gegensatz zu anderen Währungen existiert er nicht physisch. Sie wird nur als Guthaben in einer großen Online-Datenbank, einer so genannten Blockchain, gespeichert. Diese Blockchain wird über eine sehr große Anzahl von Computern gemeinsam genutzt und nicht an einem Ort gehalten.

Das als Blockchain bekannte Netzwerk verschlüsselt alle Transaktionen auf dem Ledger sicher. Diese Transaktionen werden dann von anderen Benutzern überprüft, um sicherzustellen, dass sie korrekt und nicht betrügerisch sind. Um Zugriff auf deine Bitcoins zu erhalten, benötigst du einen speziellen Code, den nur du kennst. All dies zusammen nennt man Kryptographie, was Bitcoin zu einer Kryptowährung macht.

Das Blockchain-Netzwerk benötigt keinen Mittelsmann oder eine Bank, um Transaktionen zu bestätigen. Du kannst sofort ein Konto eröffnen, ohne persönliche Angaben zu machen. Da es keine zentrale Behörde gibt und die Währung rein digital ist, können Bitcoins schnell und mit extrem niedrigen Gebühren an jeden auf der Welt verschickt werden.

Zunächst konnten Bitcoins von den Inhabern der Währung über Foren und den direkten Handel zwischen Käufer und Verkäufer erworben werden. Heute gibt es eine große Anzahl von Tauschgeschäften, die zunehmend durch Know Your Customer-Prüfungen und Verifizierungen reguliert werden.

Über Bitcoin
Bitcoin-Funktionalität

Bitcoin als Investition

Viele Menschen setzen Bitcoin als lang- oder kurzfristige Investition ein. Im Jahr 2017, als der Preis von etwa 1000 $ auf 20.000 $ in die Höhe schnellte, erlangte Bitcoin erhebliche Bekanntheit und Beliebtheit. Seitdem hat die Beliebtheit von Bitcoin als Anlageform ständig zugenommen, da Banken, Investmentfirmen und die breite Öffentlichkeit nun alle Bitcoin besitzen.

Bitcoin Börsenwert

Bitcoin als digitale Währung

Bitcoin wird auch regelmäßig zur Bezahlung von Artikeln im Internet, in Geschäften oder für andere Dienstleistungen verwendet. Es wird immer mehr akzeptiert, und du kannst sogar Restaurants und Bars finden, die Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren.

Bitcoin Geschichte
Bitcoin Börsenwert

Zugriff auf deine Bitcoin-Gelder

Um eine Transaktion mit Bitcoin zu speichern oder durchzuführen, wird ein Wallet benötigt. Das Wallet funktioniert wie ein Online-Bankkonto, über das du auf dein Guthaben zugreifen und Coins senden oder empfangen kannst. Es besteht aus zwei Teilen: einem öffentlichen Schlüssel und einem privaten Schlüssel. Dein öffentlicher Schlüssel fungiert als Adresse, an die du Bitcoins senden kannst, und dein privater Schlüssel fungiert wie ein Passwort, um Zugang zu deinem Konto zu erhalten.

Nutze deine Chance und investiere jetzt so einfach wie noch nie in Bitcoin.

Jetzt beitreten
Trete unserer Community bei